Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern
 

Gasaustritt

TH
Hilfeleistung
Zugriffe 283
Einsatzort Details

Wiefelstede OT Metjendorf
Datum 23.03.2021
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wiefelstede
Freiwillige Feuerwehr Neuenkruge-Borbeck
Freiwillige Feuerwehr Metjendorf
Polizei
Rettungsdienst Ammerland
Energieverorger EWE
    Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/16  TLF 16/25  LF 10  Einsatzfahrzeug der Polizei  Rettungstransportwagen RTW

    Einsatzbericht

    Bei Baggerarbeiten wurde versehentlich eine Gasleitung beschädigt.
    Das ausströmende Gas machte eine Teil- Räumung der angrenzenden Schule nötig. Die Gasleitung konnte durch den schnell anwesenden Versorger bei Ankunft der Feuerwehr abgeschiebert werden. Dadurch bestand schon nach kürzester Zeit keine Gefahr mehr für Schüler und Anwohner. Die Kräfte der Feuerwehren Wiefelstede, Neuenkruge- Borbek und Metjendorf konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.